Gast
Mitglied
Seit
Beiträge
Guten Tag,
ich überlege,eines Ihrer Pulsstrom Iontophorese - Geräte zu erwerben.Ich habe dazu noch eine Frage: Gibt es eine ungefähre Größenordnung,wie lange die Initialtherapie dauern würde,bis sich erste Erfolge einstellen? (Grund sind berufliche Termine) Ich habe vor Jahren bereits Heimtherapie mit einem Hidrex Gerät( Gleichstrom) für meine starke Hyperhidrosis an den Händen gemacht- das wirkte nach einiger Zeit leider nicht mehr und war auch sehr unangenehm. Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.
13.07.2016, 13:26
support
Site Admin
Seit
15.04.2008
Beiträge
2341
GutenTag,

beide Geräte sind absolut empfehlenswert und bieten die selben Erfolgschancen.DasIdromed ist relativ einfach zu bedienen, hat jedoch auch nicht so viele
Einstellungsmöglichkeiten wie das Hidrex. Die Garantie des Hersteller liegt bei
4 Jahren.Dadas Hiderx individueller einstellbar ist, muss man sich dort natürlich erstmals
hineinfuchs, was allerdings auch wirklich machbar ist, zudem können Sie uns bei
Fragen natürlich immer kontaktieren. Die Garnatie dieses Gerätes liegt bei 2
Jahren.

Mehr Infos hierzu finden Sie in unserem Forum unter: https://www.hyperhidrose.com/forum/wieso-wir-immer-ein-pulsstromgeraet-empfehlen-t728.htmlhttps://www.hyperhidrose.com/forum/ist-pulsstrom-besser-als-gleichstrom-t734.html Hierfinden Sie die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Geräten: https://www.hyperhidrose.com/forum/unterschied-zwischen-hidrex-und-idromed-geraeten-t731.html Idromed5 PS -> https://www.iontophorese.de/idromed/idromed-5-ps.htmlHidrexPSP 1000 -> https://www.iontophorese.de/hidrex/iontophorese-pulsstrom-gleichstrom.htm 
_________________
Euer Support von Bindner Medizintechnik - Wir kümmern uns!
Iontophorese zum mieten
Iontophorese - Ratenkauf mit Geld zurück Garantie
Iontophorese online mit Geld zurück Garantie kaufen
13.07.2016, 13:27

Zuletzt bearbeitet von support am 13.07.2016, 14:41, insgesamt einmal bearbeitet
Gast
Mitglied
Seit
Beiträge
Vielen Dank für die Informationen- ich werde dann das Idromed Gerät bestellen.

Mit freundlichen Grüßen 
13.07.2016, 14:24
bvbgoetze
Mitglied
Seit
14.09.2016
Beiträge
4
Hallo,
habe das Hidrex 1000 gekauft.

Nun meine Frage: Bis wie viel mA kann man das Gerät nutzen?

LG
20.09.2016, 13:40
support
Site Admin
Seit
15.04.2008
Beiträge
2341
Ach so, Sie haben per Vorauskasse bestellt, also da muss natürlich erst das Geld auf unserem Konto sein dass das Gerät rausgeht ... sollen wir doch lieber per Rechnung liefern, dass das bei Ihnen schnellstens ankommt? Geht dann sofort raus...
_________________
Euer Support von Bindner Medizintechnik - Wir kümmern uns!
Iontophorese zum mieten
Iontophorese - Ratenkauf mit Geld zurück Garantie
Iontophorese online mit Geld zurück Garantie kaufen
20.09.2016, 14:06
bvbgoetze
Mitglied
Seit
14.09.2016
Beiträge
4
Guten Tag,

habe nochmals eine Frage zu dem Hidrex1000.

1. ist das normal, dass beim Umschalten von V/mA immer der gleiche Wert steht?

2. Sie sagten, dass das Gerätbis max. 30mA geht. Aber beim Einstellen kann ich dies an der Anzeige auf 60 stellen.

Danke schonmal und freundliche Grüße
21.09.2016, 09:36
bvbgoetze
Mitglied
Seit
14.09.2016
Beiträge
4
Ja habe das Gerät schon.
Wurde hier gekauft.
22.09.2016, 00:18
bvbgoetze
Mitglied
Seit
14.09.2016
Beiträge
4
Ja das ist mir schon klar mit dem Umschalten von V nach mA.

Aber warum zeigt es mir immer den gleichen Wert an?
Und warum kann ich V/mA bis 60 einstellen? Ich dachte es geht nur bis max 30mA? Oder zeigt es mir 60 an und ist auf max. 30mA abgesichert?

Danke schonmal
22.09.2016, 09:44