Iontophoresegeräte

Hidrex GS 400

Hidrex GS 400

Hidrex PSP 1000

Hidrex PSP 1000

Idromed 5 GS

Idromed 5 GS

Idromed 5 PS

Idromed 5 PS

Weitere Informationen zu

Iontophorese - Anwendung bei Hyperhidrose


Schweißfüße - Schweißgeruch nein Danke!


Schwitzen - wie viel ist noch normal?

Wilkommen auf hyperhidrose.com - Wir vertreiben Iontophoresegeräte!

Veränderung der Parameter zur Iontophorese

Alle Parameteränderungen können die Iontophorese beeinflussen, manche machen dabei sehr wohl Sinn, andere sind schlichtweg unsinnig. Wir haben Ihnen zusammengetragen was für uns sinnvoll und was für uns sinnfrei ist - allerdings nur im Hinblick auf die rudimentäre, technische Seite der Iontophorese gegen Hyperhidrose, also dem verwendeten Iontophoresegerät.

Wie wir vermuten, ist die Dosis der Iontophorese vereinfacht eine mathematische Rechenaufgabe.
Da jeder Anwender der Iontophorese andere Werte braucht (Faktor Iontophorese) geht für viele die Frage dahin, wie man die persönliche Dosis in der kürzest möglichen Zeit erreichen kann.

Dosis: Iontophorese Strom x Zeit pro Iontophorese Session x Therapiehäufigkeit (pro Woche)

Die Dosis der Iontophorese korreliert auf individueller Art und bestimmt dabei den individuellen Trockenheitsgrad.

Sinnvollerweise lassen sich nun logischerweise die Faktoren natürlich nicht aufs unendliche Steigern

Iontophorese Strom

Gemeint sich hierbei natürlich die Stromstärken: Sie können den Strom nur bis zu einem gewissen Wert, den das Gerät liefern kann (respektive die jeweiligen vorgegebenen Sicherheitsgrenzen des Medizinproduktesgesetzes), beziehungsweise dem, was Sie persönlich gut vertragen einstellen (man sollte somit stets zu dem Wert greifen, der Sinn macht, nicht schmerzt, nicht zu Hautirritationen führt und kein unangenehmes Behandlungsgefühl hervorruft. An dieser Stelle können unsere Pulsstromgeräte eine große Rolle im etwaigen Erfolg mit der Iontophorese spielen). Wenn Sie mehr aushalten, als Ihr Gerät liefern kann, ist es vielleicht den Versuch wert, zu einem der von uns angebotenen professionellen Iontophoresegeräte zu greifen, um vielleicht die anderen beiden Faktoren reduzieren zu können. Erinnern Sie sich an die Vorteile des Pulsstroms.

Zum Beispiel: 10 mA Gleichstrom (GS) fühlen sich für mache wie 18 mA Pulsstrom (PS) an, für manche 20 Volt GS wie 36 Volt PS.

Somit können viele Anwender mit einem Pulsstromgerät die persönliche Schwelle erhöhen, ab der es anfängt unangenehm zu werden.

Iontophorese ZEIT

Behandlungszeit: Wenn Sie eine gewisse Zeitgrenze überschreiten, macht die Iontophorese für Sie keinen Sinn (24 Stunden lang irgendwelche Körperteile in den Wannen zu haben, ist kein Spaß und nicht erstrebenswert) 

Iontophorese FREQUENZ

Therapiefrequenz: Wenn Sie eine bestimmte wöchentliche Behandlungshäufigkeit überschreiten, macht die Behandlung mit der Iontophorese in diesem Fall für Sie ebenfalls keinen Sinn (denn 20 Mal die Woche zu therapieren, ist sicherlich auch nicht gut).

Ziel sollte es unserer Meinung dabei sein:  Wenig Zeit in der Iontophorese - möglichst angenehm - mit gutem Erfolg

17 Weitere Artikel zum Thema Iontophorese

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.