Skistiefel stinken? Es geht auch ohne Geruch…

Stinkstiefel? Wie ich es geschafft habe, meine alten Skischuhe zu entstinken, so dass ich bei unserem letzten Skiurlaub (in Saas Fee) permanent mit den gleichen Schuhen und Skisocken unterwegs war, und das 8 Tage lang, davon 6 auf Ski und 2 weitere bei der An- und Abreise! Früher unmöglich, jetzt ein Zuckerschlecken…

Wer kennt das nicht: In der Ski Umkleide – Wow! Was für ein Elefantenhaus! Die Skischuhe, besonders wenn diese in Massen zum Auslüften auftreten, verbreiten einen üblen Geruch. Heavy Metal! Besonders gegen Abend, wenn die Schuhe frisch von der Piste gekommen sind und den Schweiß, sowie den Geruch des Tages verbreiten.

 

Vorweg, es hat in erster Linie nichts mit den Silbersocken zu tun, die aber, je nach Härtegrad des Fußgeruchs sicherlich hilfreich sein können: Der Test: Der große Silbersocken selfmade Härtetest

Es ging vor allen Dingen so: Ich habe einfach geruchsverhindernde Sohlen in die Schuhe eingepasst. Diese haben doch tatsächlich dazu geführt dass sich kein Fußgeruch gebildet hat, und das obwohl wir teilweise den ganzen Tag Skifahren waren. Sogar das Gefühl der Feuchtigkeitsbildung war sehr reduziert. Ich wusste gar nicht dass diese Einlegesohlen gegen Fußgeruch und Schweiß so gut sind!

Die Sohlen nehmen durch das Schafsfließ sehr viel Feuchtigkeit auf uns sind super bequem, weich und warm, so wie das im Winter in Skistiefeln sein soll. Die Sohlen geben außerdem sehr schnell die Feuchtigkeit wider ab, ruckizucki sind diese wieder trocken. Die Skistiefel waren jeden Tag wirklich furztrocken.

Bin wieder mal total von dem Produkt begeistert.

Hier nochmals der Link zu den Sohlen und den anderen artverwandten Produkten